Oldtimer – Restauration
in Hannover

Entlacken, Entschichten und Vorbereitung für die Restauration. Besondere Vorsicht ist erforderlich.

Ob zwei- oder vierrädrige Oldtimer, die Entfernung von alten Lackschichten, Rost oder Schutzanstrichen muss sorgsam erfolgen, denn die empfindlichen Fahrzeugteile dürfen nicht verbeulen, Bauteile müssen geschützt werden und es ist die richtige Strahlvariante auszuwählen. Je nach Beschaffenheit wählen wir zwischen dem Trockeneisstrahlen und dem Softstrahlen.


Beispiele, wie wir vorgehen

Mit einer speziellen Feinkörnung und geringem Druck entfernen wir Altlack und Rost mit einem Softstrahlverfahren. Besondere Schwachstellen wie Kantenbereiche des Fahrzeuges, Motor- und Kofferraum und Schwellen schützen wir durch eine thermische Spritzverzinkung. Mit Trockeneisstrahlen entfernen wir alten, elastischen Unterbodenschutz. Schließlich grundieren wir sämtliche Oberflächen mit einem 2K EP-Acryl-Füllgrund, sodass nachfolgenden Lackierungen nichts mehr im Wege steht.

Einzelteile

Wir können Ihr ganzes Fahrzeug entsprechend reinigen und vorbereiten, aber Sie können uns auch einzelne Teile des Fahrzeugs geben. Sie erhalten Sie zurück wie neu.

Sie haben auch einen Oldtimer? Rufen Sie uns an unter +49 511 49 57 47 oder senden Sie uns das ausgefüllte Anfrageformular.

HOTHO in Hannover, Ihr Oberflächenspezialist für Oldtimer-Restauration